Sie sind hier: Start - Das war gestern - Marienheim

'Alle Jahre wieder' - Besuch im Marienheim


Die Chorgemeinschaft und ihre Lebensgeschichte

Singen mit den Bewohnern

Seit dem Gründungsjahr besuchen die Mitglieder der Chorgemeinschaft ’82 und des DRK Olfen die Bewohner und Betreuer des Marienheims in Olfen zu Weihnachten und zu Ostern.

Mitglieder des DRK Olfen servieren Kaffee und Kuchen. Die Chormitglieder bringen fröhliche Klänge ins Haus.

Mit schön gedeckten Tischen (zu Weihnachten auch mit festlich geschmückten Weihnachtsbäumen) strahlt der Aufenthaltsraum Wärme und Gemütlichkeit aus. Den Bewohnern ist die Freude anzusehen, wenn sie die Lieder (wie 'Jetzt fängt das schöne Frühjahr an', 'Alle Vögel sind schon da', oder zur Weihnachtsszeit  ‚In der Weihnachtsbäckerei’, ‚Schlittenfahrt, weißer Bart’ oder ‚Der kleine Trommler’) mitsingen.

 

Und weil Singen auch durstig macht, gibt es zwischendurch von Hausleiterin Elisabeth Spörk für alle Chormitglieder eine leckere Runde.

Nach 29 Jahren - mit der Aufgabe des Hauses - endeten diese Besuche.