Sie sind hier: Start - Chorleben - Sommerfeste - 2012

2012 - Sommerfest auf dem Hof Pieper


Die Chorgemeinschaft und ihre Sommerfeste

Es ist der heißeste Samstag des Jahres. Trotzdem machen sich einige Chormitglieder zu Fuß auf den Weg. Von der Sängerlinde beginnt die Wanderung mit dem Bollerwagen, in dem mitgeführt wird, was unterwegs unentbehrlich ist - 'n bisschen was kühles zu trinken natürlich! 

Auf dem Hof Pieper ist bereits alles hergerichtet. Das Fleisch ist von Silvia Greveler und die Getränke sind von Sabine Roark gespendet - nachträglich zu ihrem gerade gefeierten Geburtstag.


Der in der freien Natur gelegene Hof Pieper mit großen ausladenden Bäumen ist ein idealer Ort, im natürlichen Schatten die Hitze zu ertragen. Es ist bereits alles hergerichtet, was man sich zu einem gemütlichen Sommerfest wünscht. Und die Chorgemeinschaft hat Glück - das Fleisch und die Getränke sind von zwei Geburtstagskindern gespendet. Die Gäste sitzen im großen Kreis oder stehen in kleinen Gruppen. In dieser heiteren Runde sind auch Angehörige und Partner der Sänger/Innen gern gesehene Gäste.

 

Franz Frye bedankt sich bei den Gastgebern Ute und Heinz für die freundliche Einladung, die die Chorgemeinschaft immer gerne wieder annimmt.

Fotoreihe: HPD